Korrelation zwischen zwei Matrizen

Mata, die Matrizen-Programmiersprache von Stata.

Korrelation zwischen zwei Matrizen

Beitragvon sonne » Fr 14. Nov 2014, 11:34

Hallo,

ich habe zwei Matrizen X, Y (relativ groß, mit mehreren hundert Zeilen/Spalten). Dabei repräsentieren Werte die an gleicher Stelle in den Matrizen stehen die gleiche Untersuchungseinheit.
Ich möchte nun die Korrelation zwischen den beiden berechnen; also die jeweils korrespondierenden Zellen miteinander in Beziehung setzen.
(Damit prüfe ich, ob die in Matrix X gespeicherte Eigenschaft mit der in Marix Y gespeicherten Eigenschaft korreliert)
Wie kann ich das tun?
Für einen Hinweis wäre ich dankbar!

[Ich hatte erst an eine Umformung der Matrizen in Variablen gedacht; Das ist aber unpraktisch, da dann hunderte Variablen entstehen ...]

BG,
sonne
sonne
 
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Apr 2012, 10:59
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Korrelation zwischen zwei Matrizen

Beitragvon www.beratung-statistik.de » Mo 25. Apr 2016, 03:20

Du kannst einfach die Matrizen in einen Vaktor umwandeln (d.h. die einzelnen Spalten der Matrix aufeinanderstapeln). Das machst du für beide Matrizen, und du kannst dann die Korrelation zwischen den beiden so resultieren Vektoren mit dem normalen Korrelationskoeffizienten berechnen.
Gruss
www.beratung-statistik.de
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 04:46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Mata

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron