Korrelationsmatrix

Pearson, Spearman und co., Korrelationsanalysen aller Art mit Stata.

Korrelationsmatrix

Beitragvon AnnChristin00 » Di 30. Dez 2014, 14:39

Hallo liebe Leute!

Ich bräuchte einmal kurz einen Tipp zu einer Korrelationsmatrix (mit Signifikanzen), die ich mit Hilfe von Stata (über den Befehl pwcorr) erstellt habe.
Ich habe absolut keine Ahnung von Statistik, deswegen fange ich quasi bei Null an. Wie interpretiere ich hier die Signifikanzen?
Mal als Beispiel: Ich habe die Variablen "Entrepreneurial Intent", also die Gründungsabsicht, und das Alter. Heraus kam folgendes Ergebnis: -0.0807 (Signifikanz 0.2279).
Sagt man hier, dass es bis zu einem Wert von 0,5 statistisch signifikant ist?

Viele Grüße
Ann Christin
AnnChristin00
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Dez 2014, 11:57
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Korrelationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste