LN wieder umwandeln

Fragen zu Stata Syntax und Do-Files.

LN wieder umwandeln

Beitragvon Michi_XC » Sa 17. Jun 2017, 09:41

Hallo zusammen,

In meinem Datensatz ist eine Variable vorhanden, die logarithmiert wurde. Die ursprüngliche Variable mit den Rohdaten ist leider nicht mehr vorhanden, also nur noch die logarithmierte Variable ist im Datensatz.
Gibt es eine Syntax um die LN Variable wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen?

Viele Grüße
Michi_XC
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 09:36
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: LN wieder umwandeln

Beitragvon www.beratung-statistik.de » Fr 23. Jun 2017, 00:58

Hallo,
ja klar, du musst einfach die exponetntialfunktion auf die Variable anwenden.
Nehmen wir z.B. an, die logarithmierte Variable heisst Log_X. Dann kannst du nicht-Logarithmierte folgendermaßen erzeugen:

generate X = exp(Log_X)

Viele Grüße
www.beratung-statistik.de
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 04:46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Stata Syntax

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron