Paneldaten

Fragen zu Stata Syntax und Do-Files.

Paneldaten

Beitragvon HansPeet » So 10. Jan 2021, 11:32

Hallo,
ich benutze aktuell Paneldaten über den Zeitraum von 2007- 2017. Nun möchte ich alle Personen ausschließen die in diesem Zeitraum nur einmal an der Befragung teilgenommen haben. Dafür fehlt mir jedoch der nötige Stata Befehl. Durch die Variable pid kann ich jeder Person eindeutig identifizieren, das wäre mein erster Ansatzpunkt aktuell, dass man damit irgendwie arbeiten kann.

Wäre für mögliche Ideen oder Lösungsvorschläge sehr dankbar!
HansPeet
 
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Jan 2021, 11:23
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Paneldaten

Beitragvon Staxa » So 10. Jan 2021, 11:40

Für nachfolgende Ausführungen nehme ich an, dass deine Daten im long Format vorliegen, also jedes Jahr in den Daten eine Zeile hat und eine Person somit mehrere Zeilen einnehmen kann. Wir zählen nun durch, wie viele Zeilen jede Person hat:


Code: Alles auswählen
bysort pid: gen counter = _n
bysort pid: egen teilnahmen = max(counter)
list pid counter teilnahmen in 1/70, sepby(pid)   //Kontrolle
keep if teilnahmen > 1
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Paneldaten

Beitragvon HansPeet » So 10. Jan 2021, 11:46

Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort!
Funktioniert und erscheint mir auch logisch, jedoch verstehe ich die dritte Zeile nicht ganz. Warum 1/70?
HansPeet
 
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Jan 2021, 11:23
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Paneldaten

Beitragvon Staxa » So 10. Jan 2021, 12:28

Somit zeigt er nur 70 Zeilen an, ansonsten alle, was doch ein bisschen viel sein könnte.
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Stata Syntax

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron