Multiple Regression Signifikanz

Regressionsmodelle aller Art mit Stata.

Multiple Regression Signifikanz

Beitragvon Lisa99.l » Di 3. Aug 2021, 21:53

Hallo zusammen,

ich muss für meine Bachelorarbeit eine multiple Regressionanalyse durchführen. Ich habe eine abhängige Variable, eine Unabhängie Variable und mehrere Kontrollvariablen. Der Effekt meiner unabhängigen Variable auf die abhängige Variable ist zurerst nicht signifikant. Bei der Einführung meiner dritten Kontrollvariable wird der Effekt plötzlich signifikant. Kann das sein und wenn ja wie ist das möglich? Oder ist möglicherweise ein Fehler bei meiner Variablenaufbereitung etc.?

Schonmal vielen Dank im Voraus! :)
Lisa99.l
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Aug 2021, 21:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Multiple Regression Signifikanz

Beitragvon Staxa » Mi 4. Aug 2021, 08:23

Ein Fehler ist natürlich immer denkbar, aber das musst du selber prüfen, wir kennen deine Daten und Code ja nicht. Wichtig, wenn du ein derartiges nested model rechnest muss die Fallzahl über alle Modelle hinweg identisch sein. Tipp: Mit dem größten Modell anfangen, Fallzahl speichern (gen insample = 1 if e(sample) == 1) und dann mit den anderen Modellen weitermachen.

Inhaltlich solltest du nicht nur auf die p-Werte, sondern vor allem auf die Koeffizienten schauen. Tut sich hier etwas? Wenn ja, es gibt durchaus theoretische Konstellationen, wo das eintreten kann:

https://www.youtube.com/watch?v=v2KaMiKI5wc
https://www.statsoft.de/glossary/S/Supp ... riable.htm
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 459
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Multiple Regression Signifikanz

Beitragvon Lisa99.l » Mi 4. Aug 2021, 19:33

Dankeschön ich werde es mir mal anschauen! :)
Lisa99.l
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Aug 2021, 21:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionsmodelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron