Panelregressionsmodell, das indiv. Koeffizienten ausgibt

Regressionsmodelle aller Art mit Stata.

Panelregressionsmodell, das indiv. Koeffizienten ausgibt

Beitragvon Philipp123 » Do 27. Aug 2015, 10:56

Hi zusammen,

ich bin Student und sitze momentan an meiner Masterthesis, welche mir unglaubliche Kopfschmerzen bereitet. Ich habe keine Stataerfahrung im Vorfeld gehabt und renne immer wieder in neue Probleme. Hier mein aktuelles, zu dem ich hier hoffentlich Hilfe erhalte:

Allgemein:
Ich untersuche börsennotierte Unternehmen hinsichtlich ihrer Kapitalstrukturen und teste in diesem Sinne eine Theorie. Diese besagt, dass Firmen optimale Kapitalstrukturen besitzen und sich fortlaufend zu diesen hinbewegen (mit einer Speed of Adjustment). Sample sind ~90 Firmen über 15 Jahre.

Zum Model:
Ich verwende erstmal ein Partial Adjustment Model um zu zeigen, wie hoch die allgemeine Adjustment Speed ist. Das Model hat folgende Struktur: Yt = α + βXt + γYt−1 + ϵt
Umgesetzt in Stata habe ich es mit: xtreg Leverage LaggedLeverage `LaggedKontrollvariablen', fe
Hier kann ich nun die allgemeine Adjustment Speed ablesen indem ich (1-LaggedLeverage) rechne. Soweit so gut ...

Nun der Kniff, ich möchte testen inwiefern Adjustment speeds mit Veränderungen des Firmenwerts (Enterprise Value) in Verbindung stehen. Die Veränderungen der Firmenwerte habe ich durch diverse Datenbanken bereits, nun bräuchte ich lediglich noch die individuellen Adjustment Speeds (pro Firma pro Jahr). Dann könnte ich simpel regressieren: xtreg Firmenwertänderung AdjustmentSpeed, fe

WIE? Wie bekommen ich diese individuellen Adjustment Speeds über Stata?
Ich lese mich seit Tagen durch das Internet und versuche das irgendwo abzuleiten aber bisher erfolgslos ...

Würde mich wirklich unglaublich freuen, wenn mir da jemand helfen könnte :D
Philipp123
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Aug 2015, 10:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Regressionsmodelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste