Problem: Regression Einkommen mit Dummyvariable

Regressionsmodelle aller Art mit Stata.

Problem: Regression Einkommen mit Dummyvariable

Beitragvon Liii » Sa 9. Sep 2017, 14:07

Hallo liebe Leute,

ich beschäftige mich mit dem Zusammenhang zwischen Einkommen als abhängige Variable und Bildung als unabhängige Variable. Die Variable Bildung ist eine Dummyvariable mit den Ausprägungen 0=Berufliche Ausbildung und 1= Hochschulabschluss

die bivariate Regression habe ich mit dem Befehl "reg Einkommen Bildung" durchgeführt: Nun bin ich bei der Interpretation etwas durcheinander:
(1)
Modell 1
b/t
1. Bildung 1441.100***
10.02
_cons 1689.507***
31.21

Ist es überhaupt möglich Bildung so in das Modell aufzunehmen, da es ja eine Dummyvariable ist?
Wenn ja, ist die Interpretation dann richtig, dass im Vergleich zur Beruflichen Ausbildung, Personen mit Hochschulabschluss im Durchschnitt 1441.100 mehr verdienen?

Über eine Antwort bin ich sehr sehr dankbar!!
Liii
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:53
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Problem: Regression Einkommen mit Dummyvariable

Beitragvon DHA3000 » Mi 13. Sep 2017, 02:20

c.p. Ja.
DHA3000
 
Beiträge: 14
Registriert: So 8. Jul 2012, 15:08
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionsmodelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste