Variablen in verschiedenen Wellen

Fragen zu Stata Syntax und Do-Files.

Variablen in verschiedenen Wellen

Beitragvon Julia-Fischer » Di 16. Jul 2019, 23:16

Hallo ihr Lieben!

Ich schreibe eine Studienarbeit mit SOEP-Daten. Das ist meine erste empirische Arbeit und ich muss Variablen aus sämtlichen Wellen verwenden. Gibt es irgendeinen Trick, dass ich nicht jede Variable aus allen Wellen einzeln eingeben muss? Ich soll den Core-Datensatz verwenden und Wellen-unspezifische, harmonisierte Variablen sind nicht in meinem Datensatz enthalten.

Ich wäre sehr dankbar über sämtliche Tipps und Tricks!
Julia-Fischer
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Jul 2019, 23:05
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Variablen in verschiedenen Wellen

Beitragvon Staxa » Mi 17. Jul 2019, 08:27

Für das SOEP gibt es ja den SOEP Basket, welcher das Arbeiten extrem erleichtert.
http://panel.gsoep.de/soepinfo2017/

Falls du diesen bereits nutzt wäre es gut, wenn du deine Frage präziser formulieren könntest. Was meinst du mit "eingeben"? Bei der Zusammenstellung der Daten oder bei der Auswertung der Daten?
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 221
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Variablen in verschiedenen Wellen

Beitragvon Julia-Fischer » Mo 22. Jul 2019, 15:56

Also ich meine generell. Ich habe mit Paneldata.org gearbeitet und das hat einige Variablen nicht aufgenommen, die ich dann nachträglich hinzugefügt habe. Jetzt ist es aber so, dass ich meinen Datensatz bearbeiten möchte und natürlich auch verschiedene Befehle geben möchte. Gibt es die Möglichkeit Überbegriffe oder ähnliches für bestimmte Variablen zu nehmen? Ich habe beispielsweise jetzt für jedes Jahr die Variable Arbeitszeit pro Woche. Wenn ich die mit anderen Variablen, die ich jedes Jahr habe, wie z.B. Lebenszufriedenheit, zusammenspielen möchte, muss ich dann das für jedes Jahr einzeln machen? Oder gibt es die Möglichkeit z.B. *tatzeit *lebenszufriedenheit (hab gerade den Namen nicht parat) zu nehmen - also irgendeine Abkürzung, damit ich nicht für jedes Jahr: tab atatzeit alebenszufriedenheit; tab btatzeit blebenszufriedenheit,... eingeben muss?
Mit dem Sternchen habe ich es schon probiert und es hat nicht funktioniert und es treibt mich in den Wahnsinn, weil ich in 3 Wochen Abgabetermin habe und das natürlich dementsprechend lang dauert, wenn man das immer für jedes Jahr extra machen muss.
Julia-Fischer
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Jul 2019, 23:05
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Stata Syntax

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste