DEV und Faktorreliabilität

Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse und weitere multivariate Verfahren mit Stata.

DEV und Faktorreliabilität

Beitragvon KoNiMa » Sa 29. Mär 2014, 16:19

Hallo zusammen,

für meine konfirmatorische Faktorenanalyse muss ich diverse Reliabilitäten und Gütemaße identifizieren. Nun habe ich alle ausser die DEV und die Faktorreliabilität (FR) zusammen.
Prinzipiell bekomme ich alle Werte, die ich für die Berechnung der Formeln von DEV und FR brauche: nämlich die standardisierten Faktorladungen und Die Fehlervarianzen mit folgenden Befehlen:

.sem (X-> x1 x2 x3), standardized //standardisierten Faktorladungen und Fehlervarianzen
.estat eqgof // qudr. standardisierten Faktorladungen = Indikatorreliabilitäten

Nun habe ich das SEM Manual überflogen, aber bisher kein Kommando gefunden, der DEV bzw. FR bereits ausgibt. Muss ich diese beiden Maße in Stata manuell berechnen und wenn ja, wie mache ich das?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
KoNiMa
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 25. Mär 2014, 16:10
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Multivariate Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast