Wilcoxon Test Rang Test in Stata

T-Test, U-Test, F-Test sowie weitere Tests und Gruppenvergleiche aller Art mit Stata.

Wilcoxon Test Rang Test in Stata

Beitragvon Buchar » So 15. Jan 2017, 16:10

Guten Tag,

ich habe eine Frage zum Wilcoxon Rang Test in Stata.

Ich habe für zwei Jahre (t und t+1) Beobachtungen für eine betriebswirtschaftliche Kennzahl über ca. 200 Unternehmen (jeweils durch eindeutige ID gekennzeichnet). Ich möchte jetzt gerne mit dem Wilcoxon Rangsummen Test in Stata testen, ob die beiden Verteilungen (t und t+1) voneinander verschoben sind. Ich habe die relevanten Daten aus Excel in Stata importiert, scheitere aber leider an der Umsetzung des Tests, da das Fenster, das sich unter Statistics -> Nonparametic Analysis -> Test of Hypotheses -> Wilcoxon Rank Sum Test in Stata öffnet, nicht wirklich selbst erklärend ist und es mir nicht gelingt den Test auszuführen, da ich nicht weiß, was ich bei groupvariable, variable, restrictions observations etc. eintragen soll. Hat jemand damit Erfahrung und kann eine Anleitung geben?

Darüber hinaus wollte ich gerne noch fragen, ob man den Wilcoxon Rangsummen Test überhaupt machen kann, wenn man in t und t+1 nicht genau gleichviele Beobachtungen hat? Mein Problem ist nämlich, dass die Beobachtungen der Kennzahl über die Jahre etwas "löchrig" ist und die Anzahl der Beobachtungen über die Jahre variiert. Ein Unternehmen kann bspw. in t eine Beobachtung haben, in t+1 nicht aber in t+2 wieder. Dies beeinflusst ja theoretisch die Rangsumme in den jeweiligen Jahren und könnte die Testergebnisse verzerren, oder?

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße,
Helene
Buchar
 
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Jan 2017, 15:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Tests und Gruppenvergleiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

cron