var labs statt var names bei factor loading matrix anzeigen

Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse und weitere multivariate Verfahren mit Stata.

var labs statt var names bei factor loading matrix anzeigen

Beitragvon Lady_Stark » Mi 15. Jul 2020, 14:58

Hallo,

nachdem ich zwei Tage lang nach einer Lösung gesucht, aber nirgends eine Antwort auf meine Frage gefunden habe, ist das Stata Forum meine letzte Hoffnung.
Ich habe eine Faktorenanalyse durchgeführt:
Code: Alles auswählen
quietly factor Variable1 - Variable69, pcf mineigen(1)

Die Ergebnisse habe ich rotiert:
Code: Alles auswählen
rotate, varimax blanks (0.4)


Als Ergebnis erhalte ich dann die Rotated factor loadings (pattern matrix) and unique variances.
Dort werden dann die Variablennamen und die entsprechenden Faktorladungen ausgegeben. Um die Interpretation zu vereinfachen, würde ich gerne anstatt der Variablennamen die Variablenlabels anzeigen. Ich habe alle Variablen vollständig gelabelt.

Gibt es hierfür eine Möglichkeit?

Vielen, vielen Dank für die Unterstützung!
Liebe Grüße
Lady Stark
Lady_Stark
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 14:47
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: var labs statt var names bei factor loading matrix anzei

Beitragvon Staxa » Mi 15. Jul 2020, 18:24

Das hier ist nicht perfekt, weil die Zeichenzahl begrenzt ist, aber recht nah dran.



Code: Alles auswählen
...
rotate
matrix new = e(r_L)
matrix list new

local rows
foreach var of varlist Variable1 - Variable69 {
    local this = strtoname("`: variable label `var''")
    local rows `rows' `this'
}

matrix rownames new = `rows'
matrix list new
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 251
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Multivariate Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron