U Test Moderatoren

T-Test, U-Test, F-Test sowie weitere Tests und Gruppenvergleiche aller Art mit Stata.

U Test Moderatoren

Beitragvon Anni25 » Mo 4. Apr 2022, 11:26

Hallo zusammen,

kann ich einen Utest auch mit Moderator Variablen machen?
Ich habe eine random effects Regression mit Panel Daten und würde gerne den Einfluss eines Moderators (0 bis 1) auf eine Beziehung testen und schauen ob eine inverse U shape vorhanden ist.

Vielen Dank schonmal!
Anni25
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Mär 2022, 09:24
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: U Test Moderatoren

Beitragvon Staxa » Mo 4. Apr 2022, 13:18

Was genau meinst du mit Utest? Du kannst die Regression durchlaufen lassen, eine Interaktion bestimmen mit deiner Moderationsvariable und dann mit margings predicted values, separat nach den beiden Moderationsgruppen. Also etwa

Code: Alles auswählen
xtreg...
margins, at(var1=(0(1)10)) by(moderator)


Dann hast du einen grafischen Test.
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 504
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: U Test Moderatoren

Beitragvon Anni25 » Mo 4. Apr 2022, 13:48

Ich möchte schauen ob mit höhe des Moderators der Einfluss auf die Beziehung ein inverse u shape darstellt, also ob sich der Effekt bei Änderung der Höhe des Moderators ändert.
Was meinst du mit Moderationsgruppen? Ich hab ja eine Kontinuierliche Moderationsvariable zwischen 0 und 1
Anni25
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Mär 2022, 09:24
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: U Test Moderatoren

Beitragvon Staxa » Di 5. Apr 2022, 11:04

So etwas ist immer schwierig. Da wäre es vermutlich sinnvoll diese Variable zu kategorisieren und etwa 2-3 Gruppen zu bilden.
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 504
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tests und Gruppenvergleiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste