Logistische Regression

Regressionsmodelle aller Art mit Stata.

Logistische Regression

Beitragvon EvaLotte » Mo 10. Mai 2021, 17:39

Hej,


ich bin noch nicht so erfahren mit Regressionen, daher kurz die Frage: Ist es richtig, dass ich eine multiple logistische Regression berechnen muss, wenn meine AV nominal (mit 8 nicht in eine Ordnung zu bringenden Ausprägungen ist) und meine UVs teils binär kodiert sind und teil auch nominales Skalenniveau haben?

Vielen Dank schon mal!
lieben Gruß
Eva Lotte
EvaLotte
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 08:21
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Logistische Regression

Beitragvon Staxa » Mo 10. Mai 2021, 19:46

Ist deine AV nominal so nutzt du eine multinomiale Regression (mlogit). Das Skalenniveau der UVs ist dabei egal.
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 459
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Logistische Regression

Beitragvon EvaLotte » Di 11. Mai 2021, 08:57

Danke!!
EvaLotte
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 08:21
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Logistische Regression

Beitragvon EvaLotte » Di 11. Mai 2021, 12:29

Noch eine kurze Nachfrage: Gelten bei mlogit die gleichen Vorraussetzungen wie bei logit Regressionen?
EvaLotte
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 08:21
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Logistische Regression

Beitragvon Staxa » Di 11. Mai 2021, 13:28

Was genau meinst du mit gleich? Teilweise natürlich, also random sampling, usw... wie bei allen Regressionen. Spezielle Regeln sind mir sonst keine bekannt.
Stata für Anfänger: www.statabook.com
Staxa
 
Beiträge: 459
Registriert: Di 27. Feb 2018, 12:56
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionsmodelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast