Gruppieren von Kriterien, Mittelwerte abspeichern und t-Test

T-Test, U-Test, F-Test sowie weitere Tests und Gruppenvergleiche aller Art mit Stata.

Gruppieren von Kriterien, Mittelwerte abspeichern und t-Test

Beitragvon Simon Schmidt » Mo 14. Mär 2016, 15:42

Hallo zusammen,

ich möchte in Stata 12 Daten zuerst einmal nach mehreren Kriterien gruppieren, im Anschluss daran für jede einzelne Gruppe den Mittelwert einer Kennzahl jeweils für Männer und Frauen berechnen und nachdem ich dies gemacht habe, die Mittelwert von Männern und Frauen in der gleichen Gruppe voneinander subtrahieren, um einen t-Test durchzuführen und die Ungleichheit der Mittelwerte zu überprüfen.

Welche Befehle benötige ich für folgende Tasks:

1. Berechne Quintile für eine Variable und teile jeder Person die Zahlen 1 - 5 in Abhängigkeit davon, in welchem Quintil sie sich befinden.
2. Gruppiere Jahr - Land - Quintil Ziffer (1, 2, 3, 4 oder 5)
3. Berechne und speicher innerhalb jeder Gruppe den Mittelwert jeweils für Männer und Frauen, um im Anschluss daran Mittelwert_Männer - Mittelwert_Frauen zu berechnen
4. Führe einen t-Test durch, ob sich die Mittelwerte signifikant voneinander unterscheiden

Vielen lieben Dank!
Simon Schmidt
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Feb 2016, 12:55
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Gruppieren von Kriterien, Mittelwerte abspeichern und t-

Beitragvon mango » Do 17. Mär 2016, 15:15

Hallo, inwiefern hat dir denn die Befehlsreferenz von Stata nicht weitergeholfen? Ein bißchen spezifischer sollte deine Fragestellung schon sein.
mango
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 16:55
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tests und Gruppenvergleiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron